Anonim
Bild

Wir lernen ein bisschen mehr über Batman: Arkham Knight hat allein Ende dieser Woche einen neuen Trailer veröffentlicht, zusammen mit der Nachricht, dass es das erste Spiel in der Serie sein wird, das eine Mature-Bewertung erhält. Das ist jedoch noch nicht alles - diese Woche war der Beginn von DCs digitalem Comic-Prequel des Spiels, das auch Batman: Arkham Knight genannt wird.

Geschrieben von Peter J. Tomasi mit Kunst von Viktor Bogdanovic, Art Thibert und Anthony John Rauch, Jr., beginnt die Handlung kurz nach dem Abschluss von Arkham City, der (Spoiler) mit dem Tod von The Joker endete.

"Wenn Sie dachten, Gotham wäre mit dem Tod von Batmans größtem Bösewicht endlich frei von der Dunkelheit", sagt Tomasi, "würden Sie sich irren."

Das ist etwas unglücklich, denn ein fröhliches Batman-Spiel über den Wiederaufbau des Gotham City Animal Crossing-Stils klingt jetzt verrückt interessant. Aber dann hätten wir wohl nichts mit den neuen „nicht tödlichen“Waffen des Batmobils zu schießen.

Batman: Arkham Knight (der Comic) hat am Dienstag sein erstes Kapitel veröffentlicht. Die Geschichte wird an diesem Freitag mit Kapitel 2 fortgesetzt. Genießen Sie unten eine spezielle 4-seitige Vorschau.

Batman: Arkham Knight (das Spiel) erscheint am 2. Juni 2015 für Playstation 4, Xbox One und PC.

Bild