Anonim
Ein Schwein und ein Buch. Durch den Tränenfänger von White fühlten wir uns alle für dieses Haustier, das für Schlachthöfe bestimmt war, und seinen Spinnentierfreund. Laden Sie es herunter: Amazon iTunes

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung von Harry Potter im E-Book-Service Oyster kündigte HarperCollins an, dass drei EB White-Klassiker bald als E-Books erhältlich sein würden. Die überlebenden Familienmitglieder von White waren anfangs besorgt, dass elektronische Versionen den Verkauf der Papierformate beeinträchtigen würden, aber sie haben jetzt beschlossen, Charlottes Web, Stuart Little und The Trumpet of the Swan zu veröffentlichen, die am 17. März erhältlich sein werden. (Denver Post)

Wenn Sie nicht bis Mitte März warten können, um Charlottes Web elektronisch zu erhalten, haben Sie möglicherweise eine andere Option. Amazon hat gerade die Kindle Convert-App veröffentlicht, mit der Sie Papierkopien von Büchern für 19 US-Dollar in E-Books umwandeln können. Seien Sie jedoch vorsichtig, bevor Sie alle Ihre bevorzugten Taschenbücher konvertieren. Für die App ist ein Scanner erforderlich, mit dem das Buch Seite für Seite manuell eingegeben werden kann. (NBC News)

Der bisher größte Online-Verkauf eines Buches fand am Mittwoch für satte 191.000 US-Dollar auf Abebooks.com statt und brach damit den bisherigen Rekord von 65.000 US-Dollar. Das seltene italienische Bildband, das auf Englisch als „Eine Naturgeschichte der Vögel“bekannt ist, wurde 1765 veröffentlicht und enthält 600 handkolorierte gravierte Vogelplatten aus aller Welt. Ein weiteres Exemplar desselben Buches ist für 450.000 US-Dollar bei Abebooks gelistet, sodass der neue Rekord möglicherweise gebrochen wird, bevor wir es wissen. (LA Times)

Der erste Roman des tschechischen Autors Milan Kundera seit 13 Jahren wird diesen Sommer in englischer Sprache veröffentlicht. Das Festival of Insignificance, ein kurzes Werk, das 2013 erstmals in Italien veröffentlicht wurde, war in mehreren Ländern bereits ein Hit. Suche es am 23. Juni in den Regalen. (The Guardian)

Zwei Mitbegründer ihrer eigenen Verlage sind zusammen Mitbegründer geworden. Andy Hunter von Electric Literature und Elizabeth Koch von Black Balloon Publishing gaben am Dienstag bekannt, dass sie zusammengearbeitet haben, um Catapult zu schaffen, ein neues Publishing-Startup, das diesen Herbst startet. Die beiden schufen Catapult, um „kraftvolle Stimmen, bahnbrechende Erzählungen und außergewöhnliche Erfahrungen beim Geschichtenerzählen zu feiern“. Ab Frühjahr 2016 veröffentlicht das Startup jährlich zwölf Titel. (Verlagswoche)

Die Gewinner der Newbery-, Caldecott- und Coretta Scott King-Preise 2015 wurden am Montag von der American Library Association bekannt gegeben. Dan Santats Die Abenteuer von Beekle: Der einfallslose Freund erhielt die Caldecott-Medaille und The Crossover von Kwame Alexander gewann die Newbery-Medaille. Die Coretta Scott King Awards für einen afroamerikanischen Autor und Illustrator gingen an Jacqueline Woodson, Autorin von Brown Girl Dreaming, und Christopher Myers für seine Illustrationen in Firebird. Mehrere andere Bücher erhielten Auszeichnungen; Die vollständige Liste der Gewinner finden Sie hier. (CNN)