Anonim

Tom Hanks wird eine Reihe von Oden an eine seiner frühesten Lieben veröffentlichen: die Schreibmaschine.

Der Verlag Alfred A. Knopf gab heute bekannt, dass Hanks ein Buch mit Kurzgeschichten verfassen wird, das lose mit Fotografien von Schreibmaschinen aus Hanks Sammlung verbunden sein wird. Hanks Besessenheit mit Schreibmaschinen ist gut dokumentiert; Hanks hat sogar eine Schreibmaschinen-App namens Hanx Writer für das iPad mitentwickelt.

„Ich sammle seit 1978 ohne besonderen Grund Schreibmaschinen - sowohl manuelle als auch tragbare Maschinen aus den dreißiger bis neunziger Jahren. Die Geschichten handeln nicht von den Schreibmaschinen selbst, sondern von den Geschichten, die möglicherweise auf einer von ihnen geschrieben wurden “, sagte Hanks in einer Erklärung.