Anonim

JK Rowling schickte Twitter in Aufregung, nachdem er am Montag einen kryptischen Tweet gepostet hatte, der darauf hindeutete, dass sich im Land Hogwarts etwas zusammenbraut.

„Weine, Feind! Amok laufen! Fa schief! Mein Zauberstab wird diesen Unsinn nicht tolerieren “, las der Tweet und versetzte Potter-Fans in Anfälle rasender Anagramm-Entschlüsselung.

Gawker hielt es für eine Brunch-Bestellung; Die Zeit hat einen Anagramm-Löser für Potter-Fans eingerichtet. Überlassen Sie es Reddit, den Code zu knacken, da einige aufmerksame Redditoren diese sehr aussagekräftige Zeile erfanden:

„Harry kommt zurück. Ich werde jetzt keine Details sagen. Eine Woche frei. Kein Kommentar."

Rowling twitterte zuvor über die Arbeit am Drehbuch zu Fantastic Beasts und Where to Find Them, einer Spin-off-Trilogie aus dem Hogwarts-Universum. Die bloße Erwähnung von Potters Rückkehr, die in 140 Zeichen oder weniger verborgen ist, könnte jedoch bedeuten, dass die Geschichte des Zauberers trotz seines relativ festen Familienlebens, das im Epilog der Buchreihe dargestellt ist, noch lange nicht vorbei ist. Vielleicht steht Harry Potter und die Mid-Life-Krise als nächstes auf dem Programm? Potter-Fans müssen möglicherweise „eine Woche“warten, um zu sehen.

UPDATE: Potter-Fans können ihre Zauberstäbe entspannen. Rowlings twitterte weitere Hinweise darauf, was der oben erwähnte Tweet bedeutete - und sie haben nicht viel mit Harry Potter zu tun. Fehlalarm, und Potter kann seine Kinder wieder in Ruhe auf Gleis 9 3/4 absetzen.