Anonim
Nicht diese Art von Mädchen von Lena Dunham Mit ihrem ersten Buch hat die Schöpferin der Mädchen die gleichen Reaktionen geerntet, die sie immer bekommt:…

Was auch immer Ihre Meinung zu Lena Dunham ist - und Sie als Medienkonsument sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine zu haben -, dass Not That Type of Girl dies wahrscheinlich nicht ändern wird. Wenn Sie ihre Leistung als Schauspielerin und Premium-Kabelautorin als wunderbar frisch und originell empfinden, haben Sie ihr Veröffentlichungsdebüt bereits in Ihrer Kindle-Warteschlange. Wenn andererseits die Idee, dass eine 28-Jährige einen gemeldeten Vorschuss von 3,7 Millionen US-Dollar für ihre Überlegungen zu Therapie und Sommercamp und schlechtem College-Sex verdient, Sie mit lavaheißer Wut erfüllt, haben Sie sich wahrscheinlich dafür ausgesprochen mehrere Dinnerpartys oder irgendwo in den Weiten des Internets.

Dunham weiß das alles. Hannah Horvath, die Gegenstimme ihrer Mädchen, sagte in der ersten Staffel der Serie: "Alles, was jemand über mich sagen wird, habe ich mir schon gesagt, über mich, wahrscheinlich in der letzten halben Stunde." Wie Hannah ist sie eine zwanghafte Oversharerin und Trägerin von Crop-Tops, eine gestandene Neurotikerin, die endlos von den Kleinigkeiten ihres Lebens und ihrem Platz im Universum verzehrt wird. (Hinweis: Es ist das Zentrum.) Aber sie ist auch lustiger und wärmer und im Allgemeinen weiser. In der Einleitung des Buches gesteht sie: „Nein, ich bin kein Sex-Experte, Psychologe oder Ernährungsberater. Ich bin keine Mutter von drei Kindern oder Inhaberin einer erfolgreichen Strumpfwaren-Franchise. Aber ich bin ein Mädchen mit einem großen Interesse daran, alles zu haben, und was folgt, sind hoffnungsvolle Versendungen von der Frontlinie dieses Kampfes. “