Anonim
WAS WÄRE WENN? Randall Munroe

Es gibt nur dumme Fragen in Was wäre wenn?, das neue Buch von Randall Munroe, und genau so mag er es. Munroe, ein ehemaliger Robotiker bei der NASA, herrscht jetzt über xkcd.com, ein Forum, in dem er den Lesern echte (und glückselige) Antworten auf verrückte Fragen wie „Wie viele Legosteine ​​würde es brauchen, um eine tragbare Brücke zu bauen? Verkehr von New York nach London? " und "Aus welcher Höhe müssten Sie ein Steak fallen lassen, damit es gekocht wird, wenn es auf den Boden fällt?" Munroe geht jede Frage mit einem wissenschaftlichen Ansatz an, und seine Lösungen werden mit Strichmännchenzeichnungen und Mini-Comics beleuchtet, die einen tief entwickelten Sinn für Nerd-Humor offenbaren. Während eines Zusammenbruchs dessen, was passieren würde, wenn sich die Erde plötzlich nicht mehr dreht, fragt sich sein Stockmann: "Wenn der alte Tag / Nacht-Zyklus weg ist, wann kann ich diese Gremlins füttern?"