Anonim
George Orwell

Bill Hamilton, literarischer Vollstrecker von George Orwells Nachlass, schrieb gestern in der New York Times einen vernichtenden Brief an den Herausgeber, in dem er die falsche Darstellung des Autors durch Amazon in einer Nachricht kritisierte, die der Online-Riese letzte Woche auf ReadersUnited.com veröffentlicht hatte. Der Brief sollte die Position von Amazon in seinem anhaltenden Konflikt mit dem Verlag Hachette über die E-Book-Preise verteidigen, aber die Wortwahl von Amazon ist auf ironische Weise fehlgeschlagen.

Beim Vergleich der aktuellen Preiskrise bei E-Books mit dem Widerstand, dem Penguin Books bei der Einführung kostengünstiger Taschenbücher in den 1930er Jahren ausgesetzt war, zitierte Amazon George Orwell "aus dem Zusammenhang gerissen als Unterstützung einer Kampagne zur Unterdrückung von Taschenbüchern", schrieb Hamilton. Hamilton verglich die Subversion der Wahrheit durch Amazon mit der Propagandataktik der autoritären Regierung in Orwells berühmtem dystopischen Roman von 1984.

"Dies ist ungefähr so ​​nah wie möglich am Ministerium für Wahrheit und seiner Doppelsprache: Die Fakten auf den Kopf stellen, um ein Stück Propaganda zu vermitteln", schrieb Hamilton. „Es sagt nicht viel über die Achtung der Wahrheit durch Amazon oder seine Fähigkeit zum literarischen Verständnis aus. [NPR]

Das Online-Buchboutique-Unternehmen Best Little Bookshop hat diese Woche eine Beta-Version seiner Storefront veröffentlicht und angekündigt, dass Verlage in den kommenden Wochen Bücher direkt an Kunden in über 100 Ländern verkaufen können.

Der Einzelhändler beabsichtigt, eine andere Art des Bucheinkaufserlebnisses ins Internet zu bringen und seinen Kunden personalisiertes Fachwissen anzubieten, in der Hoffnung, „dem Buchkauf eine menschliche Note zu verleihen, die online schmerzlich fehlt“, erklärte Gründer Kieron Smith. Smith, ehemaliger CEO des britischen Amazon-eigenen Book Depository, fügt hinzu, dass das Geschäft zwar wettbewerbsfähige Preise bieten wird, „wir aber nicht zu einem Wettlauf nach unten ermutigen wollen“- ein klarer Gegensatz zum aktuellen Geschäftsmodell von Amazon . [Der Verkäufer]

Die Smithsonian Institution bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Transkription alter Texte, einschließlich persönlicher Korrespondenz, Geschäftsbücher, Tagebücher, Feldnotizen, Manuskripte, wissenschaftlicher Aufzeichnungen und Wörterbücher aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert.