Anonim
Meine betrunkene Küche

Auf der Suche nach berauschenden Rezepten? Suchen Sie nicht weiter als Hannah Harts YouTube-Kanal. Über 1,3 Millionen Abonnenten sehen My Drunk Kitchen, Harts Show, in der sie betrunken kocht, Wortspiele macht und nur mit einem Buttermesser schneidet (um sicher zu gehen).

Letztes Jahr war John Green, der Autor von The Fault in Our Stars, in der Show zu Gast. Jetzt hat Hart ein witziges Kochbuch mit dem Titel My Drunk Kitchen geschrieben: Ein Leitfaden zum Essen, Trinken und Gehen mit dem Bauch, und Green hat ein Vorwort geschrieben, um sie bei ihren literarischen Leistungen zu unterstützen . Überprüfen Sie es unten vollständig.

VON JOHN GREEN

Alle großen Foodwriter - von MFK Fisher bis Julia Child - haben verstanden, dass es beim Kochen und Essen nicht nur um Nahrung geht. Wir bringen alles, was in uns ist, zu unserer Nahrung - die Freude und den Kummer und manchmal die Vergiftung - und die Nahrung wird durch den Geist verändert, in dem wir sie zubereiten. Ich erinnere mich noch an das traurigste Erdnussbutter-Gelee-Sandwich, das ich je gemacht habe: Ich war zweiundzwanzig. Meine langjährige Freundin hatte mich abgeladen. Ich hatte keine Karrierechancen und kein Geld. Ich lebte in einem begehbaren Kleiderschrank in einer Kellerwohnung in Chicago. Ein paar Tage zuvor hatte ich nach meiner Schachtel Cheerios gegriffen und die Schachtel sprang, weil sie eine Maus enthielt.

Ich erinnere mich auch an die glücklichste PBJ meines Lebens: Tage nach meiner Verlobung waren meine jetzige Frau und ich in ihrer Wohnung, tranken viel zu viel Wein und suchten in ihrem Kühlschrank nach etwas, das wir zusammen machen konnten.

Genau die gleichen Zutaten führten natürlich zu sehr unterschiedlichen Sandwiches. Die traurigste PBJ klebte meine Zunge mit Erdnussbutter auf den Gaumen, und das Brot hatte den ganzen Geschmack von Konstruktionspapier. Die glücklichste PBJ schmeckte nach Regenbogen und Rosen. Und das ist das Wunder von Hannah Harts betrunkener Küche: Ob Sie tief traurig sind oder die glücklichste, die Sie jemals waren, Hannah Hart weiß, wie man es besser macht. Sie lässt dich in der dunklen Nacht der Seele weniger allein und in guten Zeiten noch fröhlicher sein.

Hannahs YouTube-Kanal wurde nicht nur deshalb immer beliebter, weil sie unglaublich witzig ist und weiß, wie man ein feines betrunkenes Essen zubereitet, sondern weil sie uns, wie die besten Food-Autoren, beim Unterrichten des Kochens etwas über das Leben beibringt. Hannahs Fans sind motiviert von ihrer Liebe zu ihr und zu einander, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln und sich freiwillig in Lebensmittelküchen auf der ganzen Welt zu engagieren. Wir fühlen uns besser, weil wir wir selbst sind.