Anonim
Bild

Die gute Nachricht: JK Rowling hat uns endlich ein Update darüber gegeben, was Harry, Ron, Hermine und die anderen Rädelsführer von Dumbledores Armee bisher gemacht haben.

Die Nachricht von einem magischen Salz: Das neue Material ist nur etwa 1500 Wörter lang, kaum genug, um ernsthafte Potterheads zu befriedigen… und es ist in der Stimme von Rita Skeeter geschrieben, der notorisch unzuverlässigen Klatschkolumnistin Harry und Co. verwickelt in Harry Potter und den Feuerkelch. (Nerd-Alarm: Wenn wir technisch werden möchten, behandelt dieser Bericht tatsächlich Ereignisse, die vor dem Epilog „19 Jahre später“von Deathly Hallows auftreten, der 2017 technisch stattfindet.)

Trotzdem enthält der neue Artikel, das neueste Feature in Pottermores laufender Berichterstattung über die Quidditch-Weltmeisterschaft, viele faszinierende Nuggets. (Rowling schreibt seit Monaten „Berichte“über das größte Sportereignis der Zaubererwelt.) Unter anderem:

- Harry, der am 31. Juli seinen 34. Geburtstag feiern wird, "trägt weiterhin die markante runde Brille, von der manche sagen, dass sie besser für eine zwölfjährige Stilschwäche geeignet ist", so Rita. Er hat auch "einen bösen Schnitt über seinem rechten Wangenknochen", wahrscheinlich aufgrund einer mysteriösen Aurorenarbeit.

- Er und Viktor Krum sind immer noch Freunde. Triwizard-Überlebende fürs Leben!

- Rons "berühmtes Ingwerhaar scheint leicht dünner zu werden"; Ja, aber wie ist sein seltsames Alter Make-up?

- Hermines Haar ist laut Rita sowieso immer noch ein Chaos. Noch wichtiger: „Nach einem kometenhaften Aufstieg zur stellvertretenden Leiterin der Abteilung für magische Strafverfolgung ist sie nun geneigt, innerhalb des Ministeriums noch weiter zu steigen.“Hermine für den Präsidenten von Allem, bitte.

- Dank früherer JKR-Interviews wussten wir bereits, dass Neville Hogwarts 'Kräuterkunde-Lehrer wurde und Hufflepuff Hannah Abbott heiratete. Der neue Artikel enthüllt, dass die beiden, obwohl sie über dem Leaky Cauldron gelebt haben, möglicherweise einen Vollzeit-Umzug in die berühmteste Zaubererschule Großbritanniens planen: „Gerüchten zufolge hat Hannah nicht nur als Heilerin umgeschult, sondern bewirbt sich auch für den Job der Matrone in Hogwarts. “(Rita merkt auch an, dass Hannah und Neville "beide etwas mehr Ogdens Old Firewhisky genießen, als die meisten von uns von den Betreuern unserer Kinder erwarten würden", was offensichtlich ein bösartiges Gerücht ist.)

- Teddy Lupin und Victoire Weasley machen einen Sturm: "Die gute Nachricht", schnüffelt Rita, "ist, dass beide eine Methode erfunden haben, durch die Ohren zu atmen."

- Charlie Weasley ist weiterhin ein bestätigter Junggeselle; Das ist ein Fanfiction-Köder, wenn ich ihn jemals gesehen habe.

- Und schließlich ist Luna Lovegood wie immer herrlich verrückt: Rita schreibt, dass sie „in Roben, die aus den Flaggen aller 16 Qualifikationsländer bestehen, durch den VIP-Bereich gewischt hat“.

- Schlagen Sie noch eine Sache an: Ritas nächstes Buch, Dumbledores Armee: Die dunkle Seite des Demobs, "wird am 31. Juli bei Flourish and Blotts erhältlich sein." Selbst Muggel drücken die Daumen, um ein paar Auszüge zu lesen.