Anonim
Bild

Im August 2013 wurde Alex Rodriguez, der dritte Basisspieler von Yankees, für die Saison 2014 gesperrt, nachdem festgestellt wurde, dass er während seiner Baseballkarriere wiederholt leistungssteigernde Medikamente, auch PEDs genannt, verwendet hatte. Jetzt gibt es neue Informationen in Form von Tim Elfrink und Gus Garcia-Roberts 'neuem Buch Blood Sport: Alex Rodriguez, Biogenesis und die Suche nach dem Ende der Steroid-Ära des Baseballs, die die Erzählung komplizieren.

Wie im exklusiven Auszug von Sports Illustrated aus dem Buch erwähnt:

Selbst wenn A-Rod ein Jahr lang nicht im Spiel ist, finden ihn die Schlagzeilen immer noch. Lesen Sie hier den gesamten Auszug.