Anonim
Bild

Heute hat das PEN American Center - die größte Zweigstelle der PEN International-Organisation - Shortlists für neun seiner Literaturpreise veröffentlicht. Einige der Namen unter ihnen sind Let's Explore Diabetes with Owls-Autor David Sedaris, 41 False Starts-Autorin Janet Malcolm und The Sports Gene-Autor David Epstein.

PEN vergibt Auszeichnungen in Kategorien, die von der besten Debütarbeit bis zur besten Poesie in der Übersetzung reichen. Die heutigen Shortlists werden aus Longlists ausgewählt, die Anfang dieses Jahres angekündigt wurden. Die Ankündigung bezieht sich nicht auf den prestigeträchtigen PEN / Faulkner-Preis für das beste Romanwerk eines amerikanischen Autors oder den PEN / Malamud-Preis für einen Kurzgeschichtenautor. Der Faulkner-Preis ging an Karen Joy Fowler für Wir sind alle ganz außer uns, und der Malamud-Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.