Anonim
AMELIA0018_19_col

Ich habe mich nie wirklich um den Vatertag gekümmert. Selbst als ich Vater wurde, wollte ich keine große Sache machen - bis mein eigener Vater starb.

Zum Glück hatte ich das Glück, meinem Vater zu sagen, wie dankbar ich für alles war, was er in meinem Leben getan hatte. Aber es gibt nichts Schöneres als den Tod eines Elternteils, das Sie dazu bringt, ihre Auswirkungen wirklich zu untersuchen.

Während ich im vergangenen Jahr eine neue Reihe von Kinderbüchern recherchierte, die ich für meine eigenen Kinder schrieb, habe ich mir die Kindheit amerikanischer Helden wie Amelia Earhart und Rosa Parks angesehen.

Wissen Sie, wie Amelia Earhart in ihrem ersten Flugzeug fahren durfte? Es war wegen ihres Vaters.

Ihr Vater zahlte zehn Dollar an einen Piloten namens Frank Hawks. [Sie können diese Szene unten in „Ich bin Amelia Earhart“sehen.] Zehn Minuten lang flogen Hawks sie durch den Himmel und über den Pazifik hinaus. Als die junge Amelia Earhart 200 oder 300 Fuß über dem Boden war, wusste sie eines:

Sie musste fliegen.

Im Fall von Rosa Parks schrieb sie ihrem Großvater (und ihrer Mutter) zu, dass sie ihr beigebracht hatte, sich selbst zu respektieren und Respekt von anderen zu erwarten.

Schon als junges Mädchen war Rosa hart im Nehmen. Sie blieb wach mit ihrem Großvater, der seine Waffe in der Hand hatte und darauf wartete, dass der KKK angegriffen wurde. In ihrer Autobiographie schrieb sie, dass sie diesen Kampf sehen wollte.

In jedem Leben wird so viel von dem, was wir später erreichen (oder zerstören), aus den Samen in der Nähe unseres Stammbaums stammen. Es war wahr in meinem eigenen Leben. Bevor er starb, ging mein Vater in die lokale Barnes & Noble und sagte mit seiner kratzigen New Yorker Stimme: „Ja, ich frage mich, ob Sie das neue Brad Meltzer-Buch haben? Er ist mein Lieblingsautor auf der Welt! “Und der Angestellte sagte: „Mr. Meltzer … wir wissen, dass er dein Sohn ist. Wir wissen."

Ich weiß noch.

Vor Jahren, sagte mir jemand weise, haben wir alle viele Väter in unserem Leben. Also, an diesem Vatertag, geh und danke diesem Vater, diesem Großvater, diesem Stiefvater, der für dich da war.

Es ist ein Teil der Geschichte, der am wichtigsten ist: Ihre Geschichte.

Folgen Sie @bradmeltzer

Brad Meltzer ist der meistverkaufte Thrillerautor der New York Times von The Inner Circle und der Moderator von Decoded on the History Channel. Zu seinen Sachbüchern für Kinder gehören I Am Amelia Earhart, I Am Abraham Lincoln und I Am Rosa Parks, sein neuester Dienstag.