Anonim
Bild

Der frühere stellvertretende Chefredakteur von EW, Jeff Giles, der die Berichterstattung des Magazins über Filme und Bücher beaufsichtigte und zahlreiche Titelgeschichten von Hunger Games herausgab, hat in Kürze eine eigene neue Serie für junge Erwachsene. Bloomsbury Children's hat die weltweiten Rechte an zwei Büchern von ihm erworben: The Mercy Rul e, ein Fantasy-Roman über ein jugendliches Mädchen, das versucht, das Geheimnis des Verschwindens ihres Vaters zu lösen, das einem Kopfgeldjäger begegnet, der versucht, dem Tiefland (auch bekannt als Hölle) zu entkommen, und eine noch unbenannte Fortsetzung. Giles wird von der Literaturagentin Jodi Reamer vertreten, die auch John Green und Stephenie Meyer vertritt.

"Die Barmherzigkeitsregel bewegt sich mutig zwischen realistischer Fiktion und Fantasie - eine Art Buch, das Sie erfasst und niemals loslässt", sagt Cindy Loh, Verlagsleiterin für Bloomsbury Children's Books, in einer Pressemitteilung. „Jeff ist ein unglaublich begabter Geschichtenerzähler und wir wussten von Seite eins, dass dies ein Projekt ist, das in großem Maße unterstützt werden muss. Wir haben ehrgeizige Pläne für Jeff und seine atemberaubende neue Serie. “