Anonim
BEHÖRDE Jeff VanderMeer

Annihilation, das erste Buch in Jeff VanderMeers Biopokalypse-Trilogie, folgte einer wissenschaftlichen Expedition in das mysteriöse Gebiet X, eine grüne, aber bösartige Landschaft, die von einem nebelartigen Kraftfeld umgeben ist. Was auch immer in Bereich X vor sich geht, ist schlecht - so schlecht, dass die meisten Forscher, die dorthin geschickt wurden, nie zurückgekehrt sind.

In VanderMeers zweitem Teil, Authority, ist die Aktion außerhalb von Area X. John Rodriguez (auch bekannt als Control) ist der neue Direktor der Southern Reach, der Organisation, die mit der Untersuchung von Area X beauftragt ist. Sagen wir einfach, die Southern Reach wird nicht in Kürze verfügbar sein. “Listen mit den besten Arbeitsplätzen “. Kontrollpersonal? Sie sind bestenfalls verwirrt, im schlimmsten Fall meuterisch. Sein Vorgänger? Sie könnte tatsächlich in ihren Job hineingezogen worden sein. Und dann ist da noch sein Alltag, in dem es darum geht, passiv-aggressive Bürokriege gegen den stellvertretenden Direktor zu führen, Berichte nach Hinweisen auf das Verschwinden seines Vorgängers zu durchsuchen und Interviews mit dem Biologen zu führen, dem mürrischen Forscher, dessen Expedition in das Gebiet X das war Schwerpunkt von Buch 1.