Anonim

Die avantgardistische Küche von Ferran Adrià - schaumige Schäume, feine Pulver, skurrile Gelees und perfekt symmetrische Würfel - brachte seinem spanischen Restaurant elBulli drei Michelin-Sterne ein und wurde vom Restaurant Magazine als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet.

Für diejenigen, die elBulli vor seiner Schließung im Jahr 2011 nicht besuchen konnten - es hatte jedes Jahr eine Million Reservierungsanfragen und konnte nur einen Bruchteil davon aufnehmen - bietet Adrià jetzt einen Vorgeschmack auf seine erfinderische Technik mit einem siebenbändigen Kochbuchset. elBulli 2005-2011. Aber für 625 US-Dollar kostet es mehr als das Abendessen im Restaurant - und außerdem können Sie die Rezepte wahrscheinlich nicht zu Hause zubereiten, wenn Sie nicht über eine Sous-Vide-Maschine verfügen und Zugang zu ziemlich ungewöhnlichen Zutaten haben. "Dies ist nicht als Kochbuch gedacht", sagt Adrià. "Auf diese Weise können die Leute verstehen, was wir getan haben und wie wir diese Gerichte hergestellt haben."