Anonim
Quidditch

Mehr Potter! Mehr Potter! Freitags ist es viel besser mit Harry Potter Geschichten. Die zweite Folge von The History of the Quidditch World Cup, die Fortsetzung der Geschichte von Pottermore von letzter Woche, ist heute online gegangen. Dieser Abschnitt behandelt "amüsante Rückblicke auf einige bemerkenswerte Spiele der letzten Zeit, die seit 1990 alle vier Jahre ausgetragen wurden". Lassen Sie uns eine Kickstarter-Kampagne zusammenstellen, um JK Rowling zu bitten, jede Woche Kapitel aus dem Zauberer-Vers zu veröffentlichen. Ich weiß, dass sie bereits das Geld hat, das sie sich wünschen kann, aber es muss etwas geben, das wir ihr als Ermutigung anbieten können … irgendwelche Ideen?

In anderen Buchnachrichten verstarb der Autor und Journalist Khushwant Singh im Alter von 99 Jahren. Der Guardian sagt, dass "er als Kritiker des Establishments und Herausforderer der Heuchelei einen besonderen Platz im indischen Leben innehatte". Sein mosaikethnischer Hintergrund machte ihn zu einem scharfen Beobachter der modernen Geschichte Indiens, insbesondere der gewaltsamen Aufteilung in muslimische und hinduistische Länder: „Obwohl seine Muttersprache Punjabi und seine kulturelle Sprache Urdu war - er liebte die Urdu-Dichter und kannte die persische Schrift - Er entschied sich, auf Englisch zu schreiben und vertiefte sich in Punjabi, Urdu, Englisch und andere europäische Literatur. Intellektuell unabhängig, nahm er sich nie zu ernst und war trotz seines Sikh-Hintergrunds ein reueloser Agnostiker. Es war ein ziemlicher Erfolg, sich über Pomposität, Selbstgerechtigkeit, Religiosität und die unzähligen Götter seines Landes lustig zu machen. “