Anonim
Bild

Keith Richards veröffentlicht ein Bilderbuch für Kinder mit dem Titel Gus & Me: Die Geschichte meines Großvaters und meiner ersten Gitarre. Richards 'Großvater war in einer Jazz-Bigband und war ein Vorbild der Rocker aus Kindertagen. "Ich bin gerade zum fünften Mal Großvater geworden, also weiß ich, wovon ich spreche", sagt Richards in einer Pressemitteilung. „Die Bindung, die besondere Bindung zwischen Kindern und Großeltern ist einzigartig und sollte geschätzt werden. Dies ist eine Geschichte von einem dieser magischen Momente. Möge ich ein so großer Großvater sein wie Gus für mich. “Seine Tochter Theodora Richards wird die Illustrationen mit Feder und Tinte machen. Das Buch wird am 9. September 2014 als Hardcover und E-Book veröffentlicht. Die Hardcover-Ausgabe enthält eine exklusive Audio-CD mit Bonusbuchinhalten.

Der Big City Book Club von City Room hatte ein lustiges kleines Q & A mit Gary Shteyngart über Jay McInerneys Bright Lights, Big City. Shteyngart erinnert sich an die guten alten Zeiten, als Manhattan „eine echte Mischung aus Pathologie und Kreativität“war. Das Verrückteste, was dir passieren könnte, ist: "Ein Citi-Bike könnte dir auf dem Weg zum Equinox über den Fuß laufen und dann wirst du ziemlich hart darüber twittern." Wahr. [New York Times]

Diese Amtrak-Autorenresidenz ist jetzt eine echte Sache. Sie akzeptieren Bewerbungen auf ihrer Website und 24 „Gewinner“erhalten Hin- und Rückflugtickets zu einem geheimnisvollen Ort, den Amtrak je nach Verfügbarkeit auswählt. Machen Sie sich bereit für eine romantische Fahrt nach Bakersfield, CA.

George Saunders muss einen zweiten Mantel in seinem Haus installieren, um alle seine Trophäen zu halten. In ebenso vielen Wochen hat er seinen zweiten Preis gewonnen. Zuerst war es der Story Prize und jetzt ist es der erste Folio Prize aus Großbritannien, der mit einer Belohnung von 67.000 US-Dollar dotiert ist. Langsames Klatschen für den 10. Dezember. [New York Times]