Anonim
Bild

David Nicholls, der Autor des Romans One Day, der weltweit 5 Millionen Mal verkauft und eine Verfilmung mit Anne Hathaway und Jim Sturgess erhalten hat, hat endlich einen Veröffentlichungstermin für seinen nächsten Roman bekannt gegeben. Nach fünf Jahren in Arbeit werden wir am 30. September 2014 in die Regale kommen. Diese Geschichte handelt von einer Familie, die kurz vor der Auflösung steht - einem 21-jährigen Ehemann und einer Ehefrau, die kurz davor stehen, das Unternehmen zu verlassen, und ihrem hochschulgebundenen Sohn. Doch bevor alles auseinander fällt, nimmt der Ehemann sie mit auf eine große Europatour in der Hoffnung, ihr Leben wieder zusammenzufügen. Das ist also im Grunde die Kehrseite von One Day, einer 20-jährigen Suche nach Romantik. Wir sind ein 20-jähriger Zusammenbruch der Liebe. Während wir über uns nachdenken,Nicholls schrieb auch die Verfilmung von Great Expectations für die letztes Jahr veröffentlichte Version mit Helena Bonham Carter und Ralph Fiennes. [Der Wächter]

Donna Tartts The Goldfinch wird ebenfalls eine Bildschirmanpassung erhalten, obwohl der Umfang dieses Projekts noch nicht festgelegt wurde. Die Produzenten von The Hunger Games-Filmen haben sich für das Buch entschieden, aber sie warten auf den „richtigen Filmemacher“, um die filmische Zukunft des Buches zu bestimmen, bei der es sich um eine Fernseh-Miniserie oder einen Film handeln könnte. Der Stieglitz hat seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2013 immer mehr an Dynamik gewonnen. Die New York Times nannte es eines der besten Bücher des Jahres 2013 und es wurde für den National Book Critics Circle Award und den Bailey Prize nominiert. [The Wrap]