Anonim

instagram.com/p/kPiemVi1Dy/embed/

Obwohl Lena Dunham am besten dafür bekannt ist, die aktuellen Probleme von zwanzig Dingen aufzuzeichnen, ist sie für den Look ihres ersten Buches, Not That Kind of Girl, nach dem sie Berichten zufolge in der Nähe von 3,5 Millionen Dollar bezahlt wurde, retro gegangen. Die Schöpferin und der Star der Girls haben ein Modell des Covers erstellt und das Erscheinungsdatum am 7. Oktober getwittert. Es sieht so aus, als hätte sie ihr Gesicht - das die Cover von Entertainment Weekly, Vogue und Rolling Stone ziert hat - von der Jacke genommen, die anruft Bücher aus den 60er und 70er Jahren wie Valley of the Dolls von Jacqueline Susann und The Women's Room von Marilyn French.

Hier ist die offizielle Beschreibung von Not That Type of Girl aus Dunham selbst: