Anonim
Bild

Wenn es eine Sache gibt, die bei Sith Lords sicher ist, dann ist es, dass man sie nicht unterdrücken kann - besonders bei einem Mogul wie Darth Maul. Der beliebte Star Wars-Bösewicht steht im Rampenlicht von Joe Schreibers neuem Roman Star Wars: Lockdown: Maul, einer Fortsetzung von Darth Plagueis, der vor den Ereignissen von The Phantom Menance spielt. Der neue Roman folgt Darth Maul, der ein Weltraumgefängnis infiltriert, in dem niemand vor Schaden geschützt ist und jeder sich gegenseitig sabotieren will. Aber Darth Maul kämpft nicht nur ums Überleben - sein Ziel ist es, ein Objekt zu erhalten, mit dem er die Galaxie regieren kann. Und er muss mehr als nur wütende Gefangene ertragen, um erfolgreich zu sein und am Leben zu bleiben.

Lesen Sie unten einen exklusiven Auszug und sehen Sie sich dann einen exklusiven Audioclip von Sam Witwer an, den Sie möglicherweise als die Stimme von Darth Maul in der beliebten Zeichentrickserie Star Wars: Clone Wars erkennen.

HÖR MAL ZU:

LESEN: