Anonim

Die britische Schriftstellerin Kate Atkinson hat mit ihrer realitätsverändernden historischen Saga Life After Life den Preis für den Roman des Jahres bei den britischen Costa Book Awards gewonnen.

Weitere Gewinner in den fünf Kategorien der Veranstaltung sind der Dichter Michael Symmons Roberts für seine Sammlung Drysalter und die Krankenschwester für psychische Gesundheit Nathan Filer, die den ersten Romanpreis für seine Wahnsinnssaga The Shock of the Fall erhält.

Lucy Hughes-Hallett gewann die Kategorie Biografie für ihr Porträt eines italienischen Faschisten, The Pike, während der Autor und Illustrator Chris Riddell den Kinderbuchpreis für Goth Girl und den Geist einer Maus gewann.