Anonim
Wächter

Alex London hat Anfang dieses Jahres mit Proxy Wellen geschlagen, einem futuristischen Thriller über Kinder, die ihre Schulden durch Verbüßung der strafrechtlichen Verurteilungen für wohlhabende Kinder bezahlen. Denken Sie an einen modernen Whipping Boy. Die Fortsetzung Guardian setzt dort an, wo Proxy aufgehört hat. „Syd hat das korrupte System der Welt zerstört und die Welt in verschiedenen Ruinenzuständen verlassen. In der neuen Welt ist Syd das Aushängeschild der Revolution und sein Leibwächter Liam wird vor nichts Halt machen, um ihn zu retten. Wenn Menschen an einem mysteriösen Virus erkranken, muss Syd in sein verlassenes Zuhause zurückkehren, um die von ihm begonnene Revolution rückgängig zu machen. “Guardian kommt erst am 29. Mai in die Regale, aber wir haben heute einen exklusiven Blick auf die ersten drei Kapitel. Probieren Sie es nach dem Sprung aus.