Anonim
Anonyme Schauspieler

James Franco schreibt, was er weiß, in seinem ungewöhnlichen ersten Roman Actors Anonymous (15. Oktober), der seiner ersten Kurzgeschichtensammlung Palo Alto (2010) folgt. Die Struktur des Romans basiert teilweise auf den Zwölf Schritten der Anonymen Alkoholiker, in denen Mitglieder der Selbsthilfegruppe eines Schauspielers in jedem Kapitel wilde Geständnisse aus den Gräben ihres Berufs machen.

In diesem exklusiven Buch-Trailer rezitieren Franco und seine Mitschauspieler einige der Maximen, Geständnisse und Beobachtungen, die in dem Buch zu finden sind, wie „Ich bin ein guter Schauspieler, aber manchmal sehe ich aus wie ein schlechter Schauspieler“und „Ich habe mich früher darum gekümmert darüber, wie ich aussah. Jetzt ist mir das nicht so wichtig. Vielleicht liegt es daran, dass ich so hübsch bin. “