Anonim
Morrissey

Lust auf einen Blick auf Morrisseys Leben? Möchten Sie wissen, ob Fiktionsleser einfühlsamer sind? Lesen Sie weiter für weitere Schlagzeilen der heutigen Bücher:

Eine Morrissey-Abhandlung mit dem treffenden Titel Autobiographie wird diesen Monat in Großbritannien und Europa in die Regale kommen. Der US-Veröffentlichungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben. [ Der Telegraph ]

Eine in der Fachzeitschrift Science veröffentlichte Studie ergab, dass das Lesen von „literarischer Fiktion“zumindest vorübergehend zu sozialen Fähigkeiten führen kann. [ Wissenschaft ]

Der schottische Autor Alexander McCall Smith, der Kopf hinter der Romanreihe Nr. 1 der Ladies 'Detective Agency, schreibt eine moderne Neuinterpretation von Jane Austens Emma. [ Der Telegraph ]

Es ist ein neuer Narnia-Film in Produktion, und nicht alle CS Lewis-Fans freuen sich darüber. [LA Times]

In Übersee schlug der französische Gesetzgeber ein Gesetz vor, das Buchrabatte im Internet verbietet, um die lokalen Buchhandlungen zu schützen. [ Wallstreet Journal ]

Lust auf eine Kurzgeschichte? Ben Marcus 'erstes Stück aus seiner kommenden Sammlung Leaving the Sea wurde in der neuesten Ausgabe von Tin House veröffentlicht. [Blechhaus]

Die schwer fassbare Klassikerin und Dichterin Anne Carson sprach mit der BBC4-Radiosendung Start the Week über ihre Bücher Autobiography of Red and Red Doc. [BBC Start the Week]

Thomas Pynchons Bekanntheit veranlasste mehrere verschiedene Autoren, Verschwörungstheorien über ihn zu entwickeln. [ USA heute ]