Anonim
Helen Fielding

Warum sorgt Bridget Jones für Aufsehen? Welche neuen Titel werden nächstes Jahr veröffentlicht? Antworten auf diese und weitere Top-Bücher:

Am Wochenende ergab eine Vorschau auf das neueste Buch der Autorin Helen Fielding, dass die Autorin - Spoiler voraus - Mark Darcy für ihren dritten Teil der Bridget Jones-Reihe getötet hat. Die Fans waren nicht überraschend (und verständlicherweise) schockiert. [The Telegraph] (Für mehr Informationen hier ein Video aus der Today-Show von heute Morgen, das die Wendung und die verwöhnenden Zuschauer behandelt, obwohl es, wie Matt Lauer sagt, „etwas ist, das früh im Buch passiert“.)

In anderen Nachrichten aus Großbritannien wurde der britische Autor Charles Moore mit seiner Biografie von Margaret Thatcher für den Samuel-Johnson-Preis 2013 in die engere Wahl gezogen. [ Der Telegraph ]

Virginia Woolf wird in der vierten Serie von Downton Abbey einen Cameo-Auftritt haben. [ Der Wächter ]

Zurück in den USA können sich Fans der Duck Dynasty auf die Veröffentlichung von drei neuen Büchern der Familie im Jahr 2014 freuen. [The Charlotte Observer]

Das Leben von Chris McCandless, Thema von Jon Krakauers Into the Wild, wird in einer Abhandlung seiner Schwester Carine mit dem Titel The Wild Truth untersucht, die 2014 von HarperOne veröffentlicht wird. [ Die New York Times ]

Im Dezember versteigert Sotheby's einige von Norman Rockwells Gemälden aus seiner Zeit als Cover-Künstler für die Saturday Evening Post. Die Auktion sorgt bei Kunstliebhabern für Kontroversen. [Die New York Post]