Anonim
STAR WARS RAZORS EDGE

Das Imperium zu besiegen ist keine leichte Aufgabe - selbst für eine peitschenkluge Prinzessin, die Blaster ankündigt. Prinzessin Leia steht im Rampenlicht eines neuen Romans zwischen A New Hope und Empire Strikes Back. Star Wars: Empire & Rebellion: Rasierklinge von Martha Wells folgt Leia, als sie gezwungen ist, mit Piraten aus ihrer Heimatwelt Alderaan zu arbeiten. An der Oberfläche mag dies für die Anführerin der Rebellenallianz ein Glücksfall sein, aber sehr zu ihrem Leidwesen machen die Plünderer die Rebellion für Alderaans Zerstörung verantwortlich.

Razor's Edge debütiert ein paar Wochen vor dem zweiten jährlichen Star Wars Reads Day, der das weitläufige Pantheon von Büchern feiert, die auf einer weit entfernten Galaxie basieren. Am Samstag, den 5. Oktober, finden in Buchhandlungen und Bibliotheken landesweit Veranstaltungen zum Star Wars Reads Day statt, zu denen auch Auftritte von Autoren und Illustratoren gehören.

Sehen Sie sich hier den offiziellen Trailer zu Razor's Edge an:

Nicht genug Leia für dich? Hören Sie sich hier einen ausführlichen Einblick in den Roman an, der von der Schauspielerin Catherine Taber, Padmé Amidala von The Clone Wars, gelesen und von Jimmy Mac, Moderator von RebelForce Radio, produziert wurde: