Anonim
Bild

In den US-mexikanischen Grenzwüsten bewegt sich etwas, und es ist nicht Walter White, der in einem Wohnmobil kocht. Go the F-to-Sleep-Autor Adam Mansbach tauscht mit seinem kommenden Roman The Dead Run respektlosen „Kinderpreis“gegen Dunkelheit und Übernatürliches.

In den umstrittenen Grenzgebieten zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko folgt The Dead Run El Cucuy, einem Boogeyman und einer bösen Macht, die über den bloßen Mythos hinausgeht, während er plant, seinen früheren Ruhm und seine Macht durch seinen Sohn wiederzugewinnen. Die Geschichten von drei sehr unterschiedlichen Menschen - einem zu Unrecht inhaftierten Mann, einem entkommenen ehemaligen Kultmitglied und einem verzweifelten Polizeichef - verweben sich, als sie in diesem angespannten, paranormalen Thriller auf El Cucuys Willen treffen.

Schauen Sie sich das ominöse exklusive Video hier an:

( Warnung: Obwohl es an sich nicht zu blutig ist, sollte das Herzmotiv auf dem Cover des Romans einen Hinweis darauf geben, was im Trailer gezeigt wird.)