Anonim

Ihr Buch hat sich gerade auf der Bestsellerliste der New York Times verbeugt. Wie ist das mit dem Gewinnen eines Grammys zu vergleichen?

Das fühlt sich an, als würde man von vorne anfangen. Nick Hornby hat auf seinem Facebook gepostet: „Hat jemand Questloves Mo 'Meta Blues gelesen? Ich bin mittendrin und ich liebe jede Seite. “Das hat es sich gelohnt. High Fidelity ist einer meiner Lieblingsfilme aller Zeiten - es ist im Grunde die Filmversion von [meinem Leben]. Aber ich bin schockiert, dass die Leute das Buch gekauft haben, ich bin schockiert, dass sie es in einer Woche fertiggestellt haben, und ich bin froh, dass sie es lieben. Ich bin glücklich.

War es schwierig, sich auf persönliche Dinge einzulassen?

Nun, [die Wurzeln] hatten keine Momente mit Mötley Crüe oder Hammer der Götter, und ich habe noch nie Keith Moon Cadillac-in-the-Pool-Sachen gemacht. Ich bin immer jemandes Co-Star. Es wird schwierig, Geschichten über Dinge zu teilen, die Ihnen in einer Art Forrest Gump-Art „Ich war da“passiert sind. Aber Rich [Nichols, sein Manager] bestand darauf, dass unsere Geschichte einzigartig war, weil ich eine der wenigen Hip-Hop-Geschichten bin, die nicht in Tragödien oder Kriminologie verstrickt waren.

Sie schreiben viel darüber, wie Sie und [Roots Frontmann] Tariq "Black Thought" Trotter sich kennengelernt haben und wie unterschiedlich Sie sind.

Ich kann es nur beschreiben, wenn ich wie Jennifer Gray in Ferris Bueller bin, als sie Charlie Sheen trifft. Es dauerte eine Weile, bis wir uns aneinander gewöhnt hatten. Die Ironie ist, dass wir die Plätze total gewechselt haben: Rich scherzte, dass Tariq ein paar Tausend für seinen Grammy-Anzug ausgeben wird, und ich werde einen alten Senffleck auf meinem Smoking haben. Wir sind nur Gegensätze.

Es gibt einige großartige Passagen, in denen Sie tief in die Musik eintauchen, die Sie an bestimmten Punkten in Ihrem Leben geliebt haben.

Ich kann ehrlich sagen, dass 85 Prozent meines Lebens immer einen Soundtrack hatten. Ich kann mich an Daten und Dinge erinnern, aber die Dinge, die mein Gedächtnis wirklich auslösen, sind Soul Train-Episoden und bestimmte Aufzeichnungen. Bei dem ersten Autounfall, bei dem ich jemals war, hörte ein Ex von mir [Alanis Morissettes] Jagged Little Pill. Wir haben "Ironic" gehört und sind einfach ausgelöscht worden. So erinnere ich mich immer an bestimmte Dinge.