Anonim

The Sandman kehrt unter dem Einfluss des Schriftstellers Neil Gaiman zu Vertigo-Comics zurück.

Shelly Bond, Chefredakteurin des Abdrucks von DC Entertainment, sagte am Montag, dass Gaiman mit dem Künstler JH Williams III zusammenarbeitet, um Geschichten über Morpheus 'Welt zu erzählen, bevor er gefangen genommen wurde. Die neue Serie mit dem Titel The Sandman: Overture erscheint ab dem 30. Oktober alle zwei Monate in Comic-Läden und auch digital.

Gaiman hat zuletzt vor mehr als einem Jahrzehnt Geschichten im Reich der Endlosen geschrieben. Seine Erzählung von Sandman hat mehr als 7 Millionen Exemplare in neun Sprachen verkauft, indem er epische Geschichte mit Mythologie in einem Comic-Medium kombiniert.

Diane Nelson, Präsidentin von DC Entertainment, bezeichnete die Rückkehr in die „üppige, eindrucksvolle Welt“, die Gaiman mit Sandman geschaffen hatte, als „literarisches Ereignis“.

Weiterlesen:

Neil Gaimans "Blood Kiss" mit Amber Benson übertrifft das Ziel von Kickstarter

Neil Gaiman und Travis Knight unterhalten sich beim CapeTown Film Festival von EW über Adaption, Angst vor Kindern und vieles mehr