Anonim
Bild

Die jugendlichen Töchter der Rapper Lil Wayne und Birdman waren an diesem Wochenende mit ihren Vätern in New Orleans, aber es waren die Mädchen, die die Fans begrüßten und beim Essence Festival Autogramme gaben.

Reginae Carter ist die 14-jährige Tochter von Lil Wayne, deren richtiger Name Dwayne Carter ist. Sie arbeitete mit der 16-jährigen Bria Williams, der Tochter von Bryan „Birdman“Williams, an einem Jugendroman, Paparazzi Princesses, zusammen. Es basiert auf Geschichten und Charakteren, die von ihren eigenen Lebenserfahrungen inspiriert sind.

"Es geht um die Höhen und Tiefen von prominenten Eltern", sagte Reginae Carter. "Es geht darum, wie wir wie alle anderen durch das alltägliche Drama gehen."

Sie hoffen, dass ihr Buch mehr Jugendliche zum Lesen inspirieren wird.

"Jedes Buch ist nicht jedermanns Wahl", sagte Carter und fügte hinzu, dass sie die Idee von Buchclubs mag, in denen Jugendliche zusammenkommen und dasselbe lesen können. "Wir hoffen, dass sie unsere lesen werden."

Das Buch behandelt die Privilegien und Herausforderungen, Teenager zu sein, deren Väter Hip-Hop-Stars sind. Die Charaktere lernen, wie man Ereignisse auf dem roten Teppich, die Schule und die Beziehungen zu Freunden und ihren Eltern mischt, während sie versuchen, im Schatten ihrer berühmten Väter ihre eigene Identität zu finden.

Die Mädchen signierten am Samstag Kopien ihres Buches im Ernest N. Morial Convention Center, wo das Essence Festival Seminare zu Gesundheit, Schönheit, Beziehungen und Bildung abhielt.

Die Mädchen, deren Väter seit Jahren Freunde und musikalische Mitarbeiter sind, sagten, sie hätten die gleichen Sorgen und Belastungen wie die meisten Teenager, einschließlich Gruppenzwang in der Schule, Hausarbeit und familiären Beziehungen.

Beide sagten, sie seien auch nicht immun gegen Bestrafung, nur weil ihre Väter berühmt sind.

"Ich hatte mein Telefon weggenommen, weil ich zu viel darüber gesprochen habe", sagte Williams.

"Ich auch", sagte Carter, als sie mit ihrer Freundin kicherte.

Die Teenager sollen ihre Büchertour in anderen Städten bis zum Sommer fortsetzen. Sie sind am Montag in Washington und nächste Woche in Orlando, Florida. Aber sie haben größere Pläne, wenn der Herbst vorüber ist - eine Reise mit Freunden nach Disney World.

Die Mädchen kommen wie ihre berühmten Väter aus New Orleans. Bria lebt jetzt in Miami und Reginae lebt in Atlanta. "Aber wir schreiben uns die ganze Zeit eine SMS", sagte Carter.

Williams sagte, in New Orleans für Essence zu sein, sei eine sehr willkommene Heimkehr.