Anonim
Bild

Little, Brown and Company hat die englischen Sprachrechte für die Veröffentlichung einer neuen Abhandlung von John McEnroe erworben. McEnroe, ehemaliger Tennisspieler-Weltmeister und aktueller Fernsehkommentator, ist bekannt für seine Fähigkeiten auf dem Platz sowie seine überlebensgroße Persönlichkeit. Von 1981 bis 1984 war er die Nummer 1 der Welt im Einzel-Tennis. Jetzt ist er ein fester Bestandteil der US Open- und Wimbledon-Analyse. Die Memoiren werden als McEnroes zweite Memoiren nach You Cannot Be Serious dienen, die 2002 in die Regale kamen.

In einer Pressemitteilung erklärte McEnroe: „Ich freue mich sehr darauf, an meiner zweiten Abhandlung zu arbeiten, und freue mich auf die Gelegenheit, den Rest meiner Geschichte zu erzählen.“Die noch unbenannten Memoiren sollen im September 2014 veröffentlicht werden.

Weiterlesen:

Jimmy Connors saftige Memoiren