Anonim
ALLE PFLANZEN: La La Land, Mondschein, Ankunftssplit

Die Critics 'Choice Awards haben die diesjährigen Filmnominierten bekannt gegeben, wobei La La Land, Moonlight und Arrival die Führung übernehmen.

Damien Chazelles verschwenderisches Musical La La Land führte die Liste mit satten 12 Nominierungen an, darunter Bester Film, Bester Schauspieler (Ryan Gosling), Beste Schauspielerin (Emma Stone), Bester Regisseur und zwei separate Nominierungen für den besten Song. (Gosling erzielte auch eine zweite Nominierung als Bester Schauspieler in einer Komödie für The Nice Guys.)

Moonlight and Arrival belegt mit jeweils 10 Nicken den zweiten Platz, darunter Bester Film, Bester Schauspieler und Bestes Drehbuch - Moonlight für das Originaldrehbuch, Ankunft für angepasst.

Andere große Nominierte sind Favoriten der Preisverleihungssaison wie Manchester by the Sea, Fences und Jackie, während Captain America: Civil War, Deadpool und Doctor Strange in den Actionfilmkategorien aufgeräumt haben.

Die Critics 'Choice Awards, die von der Broadcast Film Critics Association und der Broadcast Television Journalists Association verliehen werden, können Aufschluss darüber geben, welche Filme bei den Academy Awards weiterhin große Erfolge erzielen werden. In den letzten 10 Jahren hat der Film, der bei den Critics 'Choice Awards das beste Bild gewonnen hat, acht von zehn Mal bei den Oscars gewonnen.

Die diesjährigen Auszeichnungen, die in Zusammenarbeit mit Entertainment Weekly verliehen werden, werden am 11. Dezember um 20 Uhr ET auf A & E live übertragen. Stellen Sie sicher, dass Sie früh einschalten, um um 18 Uhr ET das Nominierungsspecial für die Critics 'Choice Awards und um 19 Uhr das Critics' Choice Red Carpet Live zu erhalten

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Filmnominierten unten an und sehen Sie sich hier die TV-Nominierungen an.

BESTES BILD

Ankunft

Zäune

Bügelsägenkamm

Hölle oder Hochwasser

La La Land

Löwe

Liebend

Manchester am Meer

Mondlicht

Besudeln

BESTER SCHAUSPIELER

Casey Affleck - Manchester am Meer

Joel Edgerton - Liebevoll

Andrew Garfield - Hacksaw Ridge

Ryan Gosling - La La Land

Tom Hanks - Sully

Denzel Washington - Zäune

BESTE SCHAUSPIELERIN

Amy Adams - Ankunft

Annette Bening - Frauen des 20. Jahrhunderts

Isabelle Huppert - Elle

Ruth Negga - Liebevoll

Natalie Portman - Jackie

Emma Stone - La La Land

BESTER NEBENDARSTELLER

Mahershala Ali - Mondschein

Jeff Bridges - Hölle oder Hochwasser

Ben Foster - Hölle oder Hochwasser

Lucas Hedges - Manchester am Meer

Dev Patel - Löwe

Michael Shannon - Nächtliche Tiere

BESTE NEBENDARSTELLERIN

Viola Davis - Zäune

Greta Gerwig - Frauen des 20. Jahrhunderts

Naomie Harris - Mondschein

Nicole Kidman - Löwe

Janelle Monáe - Versteckte Figuren

Michelle Williams - Manchester am Meer

BESTER JUNGER SCHAUSPIELER / SCHAUSPIELERIN

Lucas Hedges - Manchester am Meer

Alex R. Hibbert - Mondschein

Lewis MacDougall - Ein Monster ruft

Madina Nalwanga - Königin von Katwe

Sunny Pawar - Löwe

Hailee Steinfeld - Der Rand von siebzehn

BEST ACTING ENSEMBLE

Frauen des 20. Jahrhunderts

Zäune

Hölle oder Hochwasser

Versteckte Figuren

Manchester am Meer

Mondlicht

BESTER DIREKTOR

Damien Chazelle - La La Land

Mel Gibson - Hacksaw Ridge

Barry Jenkins - Mondschein

Kenneth Lonergan - Manchester am Meer

David Mackenzie - Hölle oder Hochwasser

Denis Villeneuve - Ankunft

Denzel Washington - Zäune

BEST ORIGINAL SCREENPLAY

Damien Chazelle - La La Land

Barry Jenkins - Mondschein

Yorgos Lanthimos / Efthimis Filippou - Der Hummer

Kenneth Lonergan - Manchester am Meer

Jeff Nichols - Liebevoll

Taylor Sheridan - Hölle oder Hochwasser

BEST ADAPTED SCREENPLAY

Luke Davies - Löwe

Tom Ford - Nächtliche Tiere

Eric Heisserer - Ankunft

Todd Komarnicki - Sully

Allison Schroeder / Theodore Melfi - Versteckte Figuren

August Wilson - Zäune

BESTE KINEMATOGRAPHIE

Stéphane Fontaine - Jackie

James Laxton - Mondschein

Seamus McGarvey - Nächtliche Tiere

Linus Sandgren - La La Land

Bradford Young - Ankunft

BEST PRODUCTION DESIGN

Ankunft - Patrice Vermette, Paul Hotte / André Valade

Fantastische Bestien und wo man sie findet - Stuart Craig / James Hambridge, Anna Pinnock

Jackie - Jean Rabasse, Véronique Melery

La La Land - David Wasco, Sandy Reynolds-Wasco

Live by Night - Jess Gonchor, Nancy Haigh

BESTE BEARBEITUNG

Tom Cross - La La Land

John Gilbert - Hacksaw Ridge

Blu Murray - Sully

Nat Sanders / Joi McMillon - Mondschein

Joe Walker - Ankunft

BESTES KOSTÜMDESIGN

Colleen Atwood - Fantastische Bestien und wo man sie findet

Consolata Boyle - Florence Foster Jenkins

Madeline Fontaine - Jackie

Joanna Johnston - Verbündete

Eimer Ni Mhaoldomhnaigh - Liebe & Freundschaft

Mary Zophres - La La Land

Bestes Haar & Make-up

Doktor seltsam

Fantastische Bestien und wo man sie findet

Bügelsägenkamm

Jackie

Star Trek Beyond

BESTE VISUELLE EFFEKTE

Ein Monster ruft

Ankunft

Doktor seltsam

Fantastische Bestien und wo man sie findet

Das Dschungelbuch

BESTE ANIMIERTE FUNKTION

Findet Dory

Kubo und die zwei Saiten

Moana

Die rote Schildkröte

Trolle

Zootopia

BEST ACTION FILM

Captain America: Bürgerkrieg

Totes Schwimmbad

Doktor seltsam

Bügelsägenkamm

Jason Bourne

BESTER SCHAUSPIELER IN EINEM AKTIONSFILM

Benedict Cumberbatch - Doktor seltsam

Matt Damon - Jason Bourne

Chris Evans - Captain America: Bürgerkrieg

Andrew Garfield - Hacksaw Ridge

Ryan Reynolds - Deadpool

BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINEM AKTIONSFILM

Gal Gadot - Batman gegen Superman: Dawn of Justice

Scarlett Johansson - Captain America: Bürgerkrieg

Margot Robbie - Selbstmordkommando

Tilda Swinton - Doktor seltsam

Beste Komödie

Zentrale Intelligenz

Totes Schwimmbad

Denk nicht zweimal nach

Der Rand von siebzehn

Sei gegrüßt, Caesar!

Die netten Jungs

Bester Schauspieler in einer Komödie

Ryan Gosling - Die netten Jungs

Hugh Grant - Florence Foster Jenkins

Dwayne Johnson - Zentraler Geheimdienst

Viggo Mortensen - Kapitän Fantastisch

Ryan Reynolds - Deadpool

BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINER KOMÖDIE

Kate Beckinsale - Liebe & Freundschaft

Sally Field - Hallo, ich heiße Doris

Kate McKinnon - Ghostbusters

Hailee Steinfeld - Der Rand von siebzehn

Meryl Streep - Florence Foster Jenkins

BESTER SCI-FI / HORROR-FILM

10 Cloverfield Lane

Ankunft

Doktor seltsam

Atme nicht

Star Trek Beyond

Die Hexe

BESTER AUSLÄNDISCHER SPRACHFILM

Elle

Die Magd

Julieta

Neruda

Der Verkäufer

Toni Erdmann

BESTES LIED

"Vorsprechen (Die Narren, die träumen)" - La La Land

"Kann das Gefühl nicht aufhalten" - Trolle

"Stadt der Sterne" - La La Land

"Fahren Sie es, als hätten Sie es gestohlen" - Sing Street

"Wie weit werde ich gehen" - Moana

"Die Regeln gelten nicht" - Regeln gelten nicht

BESTES ERGEBNIS

Nicholas Britell - Mondschein

Jóhann Jóhannsson - Ankunft

Justin Hurwitz - La La Land

Micachu - Jackie