Anonim
Bild

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf PEOPLE.com.

Selena Gomez hat ihr Schweigen in den sozialen Medien offiziell beendet.

Am Donnerstag teilte die Sängerin ihren ersten Instagram-Beitrag seit fast drei Monaten mit, als sie sich bei ihren Fans für ihre Unterstützung bedankte.

„Ich muss für dieses Jahr sehr dankbar sein“, schrieb Gomez, 24. „Mein Jahr war das schwierigste und zugleich lohnendste. Ich habe endlich den Kampf gekämpft, nicht genug zu sein. “

Sie fügte hinzu: „Ich wollte nur die Liebe widerspiegeln, die ihr mir seit Jahren geschenkt habt, und zeigen, wie wichtig es ist, auf DICH aufzupassen. Durch Gnade durch Glauben. Freundlichkeit gewinnt immer. Ich liebe euch. Gott segne."

Zusammen mit der Nachricht teilte Gomez den Fans ein Schwarz-Weiß-Bild von sich.

Erst am vergangenen Wochenende kehrte der Star triumphierend bei den American Music Awards ins Rampenlicht zurück, nachdem sie sich eine Auszeit genommen hatte, um sich auf ihre emotionale Gesundheit zu konzentrieren.

Mehrere Quellen bestätigten zuvor MENSCHEN, dass der Entertainer - der Lupus hat - professionelle Hilfe suchte, um wieder in einen positiven Kopfraum zu gelangen.

"Sie hat beschlossen, ihren Kalender für das Jahr zu löschen, damit dies ihre Priorität für das zukünftige Glück ist, und wollte keine Promotoren in Schach halten", sagte eine Quelle in der Nähe von Gomez zu der Zeit gegenüber PEOPLE über die Karrierepause des Stars. "Sie ist erleichtert, dass sie jetzt besser verstehen kann, warum sie sich so gefühlt hat und optimistisch in die Zukunft blickt."

Gomez erzählte PEOPLE auch in einer Erklärung, dass Lupus zu ihrem Stress, ihrer Angst und ihrer Depression beigetragen habe.