Anonim
Bild

Es ist Zeit, „SexyBack“zu bringen, denn Justin Timberlakes 20/20 Experience-Konzertfilm kommt zu Netflix. Der Streaming-Service kündigte die Übernahme vor dem Debüt des Films beim Toronto International Film Festival an und veröffentlichte einen Trailer für die unglaublich adrette Angelegenheit.

Unter der Regie von Jonathan Demme, dem Regisseur von Silence of the Lambs, und produziert von Gary Goetzman, wird Justin Timberlake + The Tennessee Kids am 12. Oktober auf Netflix Premiere haben und die Fans auf seiner 20/20 Experience-Welttournee auf eine Reise durch die letzte Nacht des Sängers mitnehmen MGM Grand Garden Arena in Las Vegas.

„Wenn du heute Abend dort oben bist, schau nach rechts, schau nach links. Dafür ist diese Show da “, sagte die dreifache Bedrohung im Trailer.

Timberlake, den Demme "einen funky Fred Astaire" nannte, trat mit 25 Mitgliedern seiner Band The Tennesse Kids auf. "Es ist sehr emotional, sehr aufregend", sagte der Regisseur EW letzten Monat. "Es ist ein Musikfilm aus dem Weltraumzeitalter!"