Mobbing Im Jahr 2020 über Masken, Rasse, Politik, Schule

Inhaltsverzeichnis:

Mobbing Im Jahr 2020 über Masken, Rasse, Politik, Schule
Mobbing Im Jahr 2020 über Masken, Rasse, Politik, Schule

Video: Mobbing Im Jahr 2020 über Masken, Rasse, Politik, Schule

Video: Mobbing Im Jahr 2020 über Masken, Rasse, Politik, Schule
Video: Netzangriff - der Film über Cybermobbing | SWR Kindernetz 2023, September
Anonim

Seit der COVID-19-Krise hat sich in Bezug auf Bildung viel geändert, aber eines blieb konstant: Kinder und Jugendliche betreiben immer noch Mobbing und Cybermobbing.

"Wir warten immer noch darauf, dass einige Daten über Cybermobbing unter Jugendlichen während der Pandemie veröffentlicht werden", sagte Sameer Hinduja, Co-Direktor des Cyberbullying Research Center und Professor für Kriminologie an der Florida Atlantic University, gegenüber TODAY Parents per E-Mail. "Wir wurden von Pädagogen im ganzen Land um Hilfe gebeten, da sie sich mit Cybermobbing befassten, während ihre Schüler Fernunterricht leisteten."

Neue Arten von Mobbing

Ähnlich wie Erwachsene schikanieren Kinder andere wegen des Tragens von Masken, Politik und Black Lives Matter. Jetzt können wir der Liste hinzufügen, dass wir persönlich zur Schule gehen und nicht virtuell lernen. Während einige der Themen des Mobbings möglicherweise neu sind, bleibt die Behandlung gleich.

„Mobbing ist Mobbing. Es spielt keine Rolle, woher es kommt, ob Sie Cybermobbing betreiben, ob es Mobbing ist, weil Sie zu Hause unterrichtet werden, nicht zu Hause, ob es Mobbing aufgrund von Rasse oder politischen Ansichten ist “, so Annette Nunez, Psychotherapeutin in privater Praxis in Denver, sagte HEUTE Eltern. "Auf ganzer Linie sollte es genauso angesprochen und behandelt werden."

verbunden

Eltern

Empfohlen: